Morgenstund' hat Gold im Mund...

Im Haupthaus verwöhnen wir Sie mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet.

...wenn nicht gerade eine Pandemie alles durcheinander bringt!

Trotzdem  müssen Sie nicht verhungern. Wir haben eine kleine Frühstückskarte zusammengestellt und Sie können am Vorabend aus verschiedenen leckeren Sachen auswählen, welche wir Ihnen dann am Morgen an den Tisch servieren.

Genießen Sie die ersten Sonnenstrahlen am Tag in unserem schönen Wintergarten oder im gemütlichen Stüble. Im Sommer dürfen Sie auch gerne den Tag in unserem Freiluftwohnzimmer starten. Unsere Gäste sagen: "wie daheim oder bei Freunden".

Uns ist es dabei wichtig so wenig Müll wie möglich zu produzieren. Sie werden viele regionale und BIO Produkte entdecken.

Wir freuen uns auch über die Achtsamkeit unserer Gäste, jeder darf so viel nehmen, wie er auch essen kann. Wir schmeißen nicht gerne Lebensmittel weg.

Sollten einmal wenig Gäste im Haus sein, servieren wir Ihnen alles an den Tisch.

Von November bis April servieren wir kein Frühstück.